Antiwar

Antiwar 1.5a

Dauerbeschuss aus der Luft: Schießen wie die Lemminge

Das kostenlose Ballerspiel Antiwar bringt Bombenspaß im Wings-of-Fury-Stil auf den PC. Als Bodenkommando wehrt man sich gegen Angreifer aus der Luft und schützt gleichzeitig die eigene, lemmingartige Bevölkerung vor herabfallenden Bomben. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kostenlos
  • Waffenshop
  • hohes Suchtpotential

Nachteile

  • auf Dauer eintönig
  • mäßige Grafik

Herausragend
8

Das kostenlose Ballerspiel Antiwar bringt Bombenspaß im Wings-of-Fury-Stil auf den PC. Als Bodenkommando wehrt man sich gegen Angreifer aus der Luft und schützt gleichzeitig die eigene, lemmingartige Bevölkerung vor herabfallenden Bomben.

Der Spielaufbau von Antiwar in den unterschiedlichen Modi und verschiedenen Leveln ist immer gleich: In der zweidimensionalen Landschaft kommen die Angreifer von oben, zwei eigene Abwehrkanonen stehen in den Ecken der angegriffenen Zone. Mitten drin zwischen den beiden Flaks wimmelt die eigene Bevölkerung hin und her.

Das Spielziel von Antiwar ist, die Angreifer mit lasergesteuerten Raketen vom Himmel zu holen und gleichzeitig die abgeworfenen Bomben vor dem Einschlag zu zerstören. Dazu steuert man die eigenen Raketen mit einem Fadenkreuz und linkem beziehungsweise rechtem Mausklick die eigenen Waffen.

Nach jedem erfolgreichen Level geht es in den Waffenshop von Antiwar. Bessere Kanonen, zielsicherere Waffen und schnellere Abschüsse sorgen für immer schnellere Luft-Boden-Kämpfe.

FazitAntiwar erfindet den zweidimensionalen Luft-Boden-Krieg in Spielform nicht neu. Spaß macht das Ballerspiel dennoch. Je länger es dauert, desto spannender wird der Kampf.

Antiwar

Download

Antiwar 1.5a